Schlagwort: Polizei

Der Hauptkommissar

Das erste, was sie Hauptkommissar Daniel Rose auf der Polizeischule beigebracht hatten, war, einem Vampire niemals in die Augen zu sehen. Die Hypnose der Kreaturen, Entschuldigung, der Menschen mit nicht-menschlichem Hintergrund, war so stark, dass sie unbescholtene Bürger die krankesten Dinge tun ließ. Daniel blieb stets auf der Hut. Seinen Verstand würde kein Wesen dieser Erde jemals vergiften. Er blickte auf den Körper hinab. Sie hieß Verena oder vielleicht Vanessa. Ihr Blick starrte ins Leere. „Bleibt aus meinem Kopf raus!“ murmelte er in die Stille und versetzte der Leiche einen Tritt, damit sie ins Wasser rollte. Menschen kamen nie zurück.

Vollendung

Mein Blick schweifte über das, was einmal ein einladendes Wohnzimmer gewesen war. Jetzt herrschte das pure Chaos. Das Sofa und die Sessel waren aufgeschlitzt, zwei Regale umgeworfen und Stücke des Teppichs fehlten. Hier in New York überraschte mich nicht mehr viel, aber dieser Tatort war grotesk. Eine Kollegin in Uniform überreichte mir das im durchsichtigen Beutel verschlossene Beweisstück. Ich betrachtete es von allen Seiten. Man konnte wenig darauf erkennen, aber ich wusste bereits, dass das komplette Puzzle ein Sternbild ergab. Dieses letzte Teil hatte der Verdächtige gesucht. Erst verzweifelt, dann rasend. Es zu verstecken hatte seinem Mitbewohner das Leben gekostet.

Blaulichter

Als ich in die Straße einbog, tanzten sofort unzählige Blaulichter vor meinen Augen. Ich spürte, wie mich die Emotionen überwältigten. Ich war beunruhigt, ängstlich, nervös und absolut erleichtert. Endlich hatten sie seine Leiche gefunden! Seit geschlagenen drei Tagen wartete ich bereits darauf. Meinen ehemaligen Geschäftspartner hatte die letzten 72 Stunden offenbar niemand vermisst. Das wunderte mich nicht besonders. Der Saturn bekam mehr Besuch als dieser Mann. Im Vorbeifahren warf ich einen Blick auf die Polizeiautos. Mein Herz setzte für einen Moment aus, als ich realisierte, dass sie vor dem falschen Haus standen. Fassungslos drehte ich mich um. Dann krachte es markerschütternd.

© 2019 drabble100

Theme von Anders NorénHoch ↑