Kategorie: Phantastisch (Seite 2 von 2)

Blutspende

Mein Wagen zieht heute wieder sehr viel Aufmerksamkeit auf sich. Das war früher auch schon so gewesen, aber nach einem kurzen Moment der Neugierde hatte das Interesse immer schnell nachgelassen. Viel zu schnell. Ich musste eine Lösung finden. Schließlich ging es um Leben und Tod. Die Idee war mir spontan gekommen und ich bin nach wie vor ein wenig überrascht, wie gut sie funktioniert. Seit mein Blutspendemobil diese lustige Abbildung eines kleinen Vampirs, ganz echt mit Fangzähnen und Umhang, aber einem süßen Kindergesicht, als Erkennungsmerkmal trug, kamen die Spender in Scharen. Sie hielten es für Ironie. Mich machte es satt.

Das Meeting

Zaghaft hob er seine Hand, um zu signalisieren, dass er bereit war, heute zu sprechen. Seit er diese Meetings besuchte, hatte er erst drei oder vier Mal verbal etwas beigetragen. Meist saß er nur still auf seinem Stuhl und lauschte den Geschichten der anderen. Spannendes gab es dabei selten zu hören. Man könnte zwar meinen, dass Werwölfe ein sehr aufregendes Leben führen, dem war aber nicht so. Werwölfe schliefen ziemlich viel, außer natürlich an Vollmond. Er stand auf. Nachdem er seinen Namen genannt hatte, erzählte er von seinem letzten Opfer. Sie hieß Magda und war eine sehr schöne Kuh gewesen.

Neuere Beiträge »

© 2019 drabble100

Theme von Anders NorénHoch ↑